logotype home home home home
english swedish
Start

Technische Beschreibung

Handdrechseln-Ergonomi

Kopierdrechseln

Spiralfräsen

Kannelierfräsen

Kugeldrechseln

Ornamental Sphere-turning

Teilungsbohren-fräsen

Avisera Kreuzsupport

Planscheibensystem

Spindel und Reitstockzubehör

Anwendungsbeispiele

Qualität

Video

Kontakt
DAS LIGNO SYSTEM

Der LIGNO Swivelkopierer

1|2|3

Nach dem Kopieren ersetzt man bei Bedarf den  Swivelkopierer mit einer langen oder kurzen Handauflage.


Eine kurze Handauflage kann zum Nachstechen für scharfe Kanten benutzt werden.


Der Handgriff des Swivelkopierers kann auch als Werkzeugauflage benutzt werden, um Ecken nachzustechen.

Die Schablonenhalter 653 können auch für fertige Master benutzt werden. In diesem Fall werden die Halter einfach um 90°gedreht und die Spitzschrauben halten den Master.


Wenn die Länge des Arbeitsstückes das10-fache des Durchmessers beträgt, braucht man eine Lünette. Vor dem Ansetzen der Lünette muß die Fläche rundgedreht sein.


Die Lünette hat eine Grob– und Feineinstellung.
Sie kann einfach ausgeschwenkt werden.Die Rollen, in Industriequalität, passen sich dem Arbeitsstück selbst an.

Bei der Herstellung von Zapfen nimmt man den hinteren Präzisionsstopp zu Hilfe um den gewünschten Durchmesser einzustellen.

Vorhergehende Seite | Nächste Seite
By: Emil Isacson 2006-2011