logotype home home home home
english swedish
Start

Technische Beschreibung

Handdrechseln-Ergonomi

Kopierdrechseln

Spiralfräsen

Kannelierfräsen

Kugeldrechseln

Ornamental Sphere-turning

Teilungsbohren-fräsen

Avisera Kreuzsupport

Planscheibensystem

Spindel und Reitstockzubehör

Anwendungsbeispiele

Qualität

Video

Kontakt
DAS LIGNO SYSTEM

Der Ornamental Sphere Turner

Für Drechselbänke entwickelt.

Dieses Kugeldrehgerät kann für längs, -quer, -diagonal, -konkav, -konvex
drechseln sowie für präzisions- Bohr und Fräsarbeiten benutzt werden.
Der verstellbare Drehpunkt ermöglicht auch Ringe zu drechseln und sie zu
verzieren.
Dieses Gerät kann auch mit dem Avisera Kreuzsupport kombiniert werden.

Das Gerät besteht aus:

Der Grundplatte A die in X und Y Richtungen auf dem Bett plaziert werden kann um den
gewünschten Drehpunkt für konkav und konvex Arbeiten zu erzielen.
Auf die Grundplatte können verschiedene
Seilscheiben H, I sowie eine Teilscheibe mit
Bremse montiert wird.
Die Linearführung B besitzt eine Aufnahme für den Swivelheadcutter bzw. einem Halter für Fräsmaschinen.
Die Umlenkrollen D werden so plaziert, daß sie das Seil korrekt führen.
Der Spindelteilkopf E wird mit einer Zugstange gesichert.

Die Seilscheibe H ist Standard (∅ 55 mm)

Die Seilscheibe I (∅ 100 mm) wird auf die
Seilscheibe H.montiert. Seilscheiben von
unterschiedlichen Diametern ergeben
unterschiedliche Spiralen.

Die Spiralen links sind mit der ∅ 100mm
Seilscheibe gemacht.

Die Spiralen rechts sind mit der ∅ 55mm
Seilscheibe gemacht

Die Löcher sind im Abstand von 5 º gebohrt.

Kugeldrehen (konvex) mit dem Swivelturner.
Die Grundplatte A ist zentrisch unter der der Kugel plaziert.
Nachdem die Kugel fertig gedreht ist, kann sie mit dem gleichen Drehpunkt kanneliert oder spiralgefräst werden.
Der Spindelteilkopf E paßt in Spindeln mit Mk2 oder Mk3. Beachte: Die Spindeln müssen durchbohrt sein um eine Zugstange zu erlauben.
Beide Teilscheiben haben 72 Teilungen. Mit Hilfe der Bremse können Löcher im Abstand von 5 º in Spiralform gebohrt werden.
Die Spiralen sind mit der ∅ 100mm Seilscheibe gemacht.
Die Länge der Spiralen kann mit den
Minianschlägen begrenzt werden.
Spiralen von der Innenseite (konkav).
Spiralen von der Außenseite (konvex). Der selbe Drehpunkt.
Präzisionsdrehen (längs und quer) mit dem
Swivelheadcutter.
Präzisionsdrehen von außen (konvex).
Präzisionsfräsen von außen (konvex).
Vorderansicht.
Hinteransicht.
Vorderansicht.
Hinteransicht.
Vorderansicht.
Hinteransicht.
Vorderansicht.
Hinteransicht.
Vorderansicht.
Hinteransicht.
Vorderansicht.
By: Emil Isacson 2006-2011